LaHave Media Services Limited

optimierte Sichtbarkeit Ihrer Informationen im Internet

LaHave Media Services Limited

optimierte Sichtbarkeit Ihrer Informationen im Internet

LaHave Media Services Limited

optimierte Sichtbarkeit Ihrer Informationen im Internet


LaHave Media Services und das Info-Netzwerk Medizin 2000 helfen ihren Kooperationspartnern bei der Optimierung der Sichtbarkeit ihrer werbenden Info-Texte im Internet und in den populären sozialen Netzwerken.


Von einer guten Sichtbarkeit hängt der Erfolg der Öffentlichkeitsarbeit und des online  Marketings ab - konkret von der Präsenz der bei einer Recherche nach thematisch passenden Leit-Suchbegriffen (z.B. Diagnosen, Indikationen und Therapierichtungen) in den weltweit führenden und zur jeweiligen Unternehmens-Website verweisenden Qualitäts-Backlinks der Suchmaschinen.

Wer mit seinen Info-Texten in den Suchmaschinen  - und in den sozialen Netzwerken - bei der Recherche nach thematisch passenden Leit-Suchbegriffen nicht leicht zu finden ist, der kann die vielfältigen und, bei richtiger Planung und Anwendung,  preisgünstigen Möglichkeiten des modernen,  weltumspannenden Mediums Internet,  für seine Öffentlichkeitsarbeit nicht,  bzw. nicht effizient,  nutzen

Wie zu beobachten ist,  gelingt es den meisten Herausgebern von Websites aufgrund der großen Zahl der Mitbewerber um die Aufmerksamkeit der Internet-Nutzer  und des oft zu niedrigen Anteils an Qualitäts-Backlinks  kaum,  bei wichtigen Leit-Suchbegriffen in möglichst vielen Suchmaschinen  eine nachhaltig gute Sichtbarkeit zu erzielen - konkret auf Seite 1 der jeweils generierten Rechercheliste im populären  Link-Segment 1.-10. . 

Doch das weit verbreitete Problem der unzureichenden Sichtbarkeit  werbender InfoTexte  in den Suchmaschinen kann  mit Hilfe einer individuell geplanten Kooperation mit dem
Info-Netzwerk Medizin 2000
, und den vielfach miteinander verlinkten und bereits heute im Internet gut  sichtbaren 500+ Mikro-Medizin-Websites,  innerhalb weniger Tage schnell, zuverlässig und dauerhaft gelöst werden
.

Eine Kooperation mit dem Info-Netzwerk Medizin 2000 ist aufgrund einer über viele Jahre optimierten Methodik für die Kooperationspartner nicht mit zusätzlicher Arbeit, bzw. mit erhöhtem  Verwaltungsaufwand verbunden .