LaHave Media Services

Optimierung der Sichtbarkeit werbender Informationen im Internet
seit 1998

LaHave Media Services

Optimierung der Sichtbarkeit werbender Informationen im Internet
seit 1998

LaHave Media Services

Optimierung der Sichtbarkeit werbender Informationen im Internet
seit 1998



Informieren und werben auf den zahlreichen themen-fokussierten Medizin-Mikro-Websites des 

Info-Netzwerk Medizin 2000



Das Pressebüro Dr. Kubitschek e.K. unterstützt mit seinem Arbeitsprojekt LaHave Media Services Unternehmen des Gesundheitswesens bzw. Personen dabei,  die  Gesundheitskommunikation zuverlässig und nachhaltig zu optimieren. 

Um das Ziel einer verbesserten Sichtbarkeit publizierter Informationen schnell zu erreichen,  werden die Medizin-Mikro-Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000 genutzt. Eine Vermischung von redaktionellen Inhalten und werbender Informationen findet nicht statt.
Im Zentrum der  unterstützenden Maßnahmen des Info-Netzwerk Medizin 2000  stehen ,  frei verkäuflicher Arzneimittel  und Medizin-Produkte.

In erster Linie kommt es auf die schnelle und zuverlässige Generierung einer großen Zahl zuweisender Qualitäts-Backlinks an, die für die gute Sichtbarkeit der veröffentlichten Informationen sorgt.  Im Rahmen einer Kooperation können innerhalb weniger Tage  auf allen Seiten des Info-Netzwerk Medizin 2000 werbende, mehrzeilige Info-Texte (sog. Teaser) eingebettet werden, die jeweils mehrfach zu den Wunsch-Websites der Kooperationspartner verlinkt sind.

Die zusätzlichen Qualitäts-Backlinks lenken das tagesaktuelle Interesse potentieller Kunden des kooperierenden Unternehmens auf Kompetenzgebiete sowie Produkte und Dienstleistungen.

Für die Päsentation der werbenden Informationen stehen über Jahre bewärte,  frei  miteinander kombinierbare Werbeformate zur Verfügung: neben den erfolgreichen und populären mehrzeiligen Teasern sind dies auch längere Info-Texte, Newsletter, Presseerklärungen sowie einprägsame Video-,  bzw. Audio-Science-Podcasts - alle mehrfach zu Wunsch-Websites des jeweiligen Kooperationspartners verlinkt.
17.6.2024